Verlauf der Reußischen Fürstenstraße

Bad Lobenstein

  • Bad Lobenstein

    Bad Lobenstein liegt im Süden des Thüringer Schiefergebirges zwischen den Ausläufern des Frankenwaldes und des Thüringer Waldes, westlich der großen Saalestauseen. Bad Lobenstein [...]

Hirschberg

  • Hirschberg

    Hirschberg Das Hirschberger Schloss, ein schlichter Barockbau, thront auf dem steilen Felsen des Lohberges. Der Vorgängerbau, die Burg Hirschberg, muss als Sitz des [...]

Plothen

  • Plothen

    Land der tausend Teiche Plothen Das Plothener Teichgebiet mit einer Fläche von ca. 75 qkm und einer Höhenlage von 480 – 500 Meter [...]

Hohenleuben

  • Hohenleuben

    mit Burgruine Reichenfels Hohenleuben erreichen wir günstig über die B 92 oder B 94. Es liegt auf einer Hochfläche zwischen Leuba-, Triebes- und Weidatal und zwischen [...]

Gemeinde Mohlsdorf-Teichwolframsdorf

  • Gemeinde Mohlsdorf-Teichwolframsdorf

    Wanderidylle Mohlsdorf-Waldhaus Gemeinde Mohlsdorf-Teichwolframsdorf In der Belehnungsurkunde von 1449 werden Mohlsdorf und Herrmannsgrün erstmals schriftlich erwähnt. Zu dieser Zeit gehörte Mohlsdorf zur Herrschaft Greiz Vorderschloss, die Heinrich X. inne hatte. [...]

Weida

  • Weida

    Wiege des Vogtlandes Weida Südlich von Gera führt uns die kulturhistorische Route weiter nach Weida, in die älteste Stadt Ostthüringens mit ihren zahlreichen [...]

Bad Köstritz

  • Bad Köstritz

    Stadt der großen “B” Bad Köstritz Das kleine Städtchen Bad Köstritz liegt am Mittellauf der Weißen Elster, die das Tal geprägt hat. Der [...]

Saalburg

  • Saalburg

    Saalburg Auf unserer Fahrt von Schleiz in Richtung Lobenstein kommen wir nach wenigen Autominuten erst einmal durch die Gemeinde Gräfenwarth. In dem kleinen [...]

Burgk

  • Burgk

    Schloss Burgk an der Saale Burgk Hoch über der Saale, umgeben von ausgedehnten Wäldern, thront Schloss Burgk auf einem Bergsporn. Schloss Burgk, die [...]

Zeulenroda-Triebes

  • Zeulenroda-Triebes

    Dass Zeulenroda-Triebes die Stadt auf der Höhe genannt wird, liegt sowohl an ihrer Lage 415 m über NN als auch an der Geschäftstüchtigkeit [...]

Berga/Elster

  • Berga/Elster

    Ansichten Saalburg Berga/Elster ist ein kleines Städtchen, malerisch gelegen im Tal der Weißen Elster, umgeben von bewaldeten Höhenzügen, geprägt von ländlichem Flair. Die unmittelbare Nähe zu den Städten [...]

Kühdorf

  • Kühdorf

    Kühdorf Am 30. Juli 1416 wurde Kühdorf erstmals schriftlich in einer Urkunde erwähnt. Über die erste Kühdorfer Kirche ist in den Heimatgeschichtlichen Blättern der Greizer Zeitung vom 13. [...]

Wünschendorf/Elster

  • Wünschendorf/Elster

    Wünschendorf Wer sich nach ländlicher Idylle und Ruhe sehnt und sich für historische Bauwerke interessiert, sollte unbedingt noch einen Ausflug nach Wünschendorf unternehmen. Der kleine Ort an der [...]

Posterstein

  • Posterstein

    Bergspornburg Posterstein Posterstein Von Gera aus in Richtung Osten ist ein Ausflug zur Burg Posterstein und weiter nach Schmölln empfehlenswert. Posterstein, zwischen Gera und Altenburg unweit der Autobahn [...]

Ebersdorf

  • Ebersdorf

    Ebersdorf Ebersdorf liegt an den nordöstlichen Ausläufern des Thüringer- und des Frankenwaldes. Der Ort war ursprünglich ein Rittergut mit 4 Bauernhöfen. Sein frühester bekannter Besitzer war ein Meinhard Götze. Das Rittergut wurde durch die Herren und Vögte von [...]

Schleiz

  • Schleiz

    Auf den Höhen des Thüringer Schiefergebirges liegt umgeben von zahlreichen Seen und Teichen das Städtchen Schleiz. Schleiz Schleiz war ab dem 7. Jh. von sorbischen Stämmen bewohnt. Im 12. Jh. erfolgte dann die deutsche Besiedlung, wie auch bei [...]

Greiz

  • Greiz

    Park- und Schlossstadt Greiz Kein Ort entlang unserer kulturhistorischen Route spiegelt die Geschichte der Reußen so wieder wie diese Stadt. Denn nirgendwo anders hatten die Vögte von Weida, dann Herren Reußen von Plauen zu Greiz, dann Grafen und [...]

Waltersdorf

  • Waltersdorf

    Mit Genehmigung von Dr. Frank Reinhold Auszüge aus seinem Festvortrag anlässlich des 625. Jubiläums der Gemeinde Waltersdorf im Jahr 2003: Waltersdorf „Die sichere Ersterwähnung von Waltersdorf erfolgte 1378. Damals gehörte es zur Pflege, d.h. des Gerichtsbezirkes, Berga. Waltersdorf [...]

Nitschareuth

  • Nitschareuth

    Nitschareuth präsentiert sich als einer der schönsten ehemaligen reußischen Dörfer. Die Ortsflur wird umschlossen von einem Kranz schöner Wälder. Nitschareuth Nitschareuth entstand im späten Mittelalter. Erstmals wurde der Ort im Jahre 1441 erwähnt. In diesem Jahr verlieh Kurfürst [...]

Gera

  • Gera

    Otto-Dix-Stadt Gera Bereits vor über 1000 Jahren (im Jahr 995) wurde Gera erstmals namentlich erwähnt und erhielt 1237 das Stadtrecht. Gera – einst Kreuzungspunkt einer Handelsstraße Leipzig-Nürnberg – entwickelte sich ab dem 15. Jh. zu einem Industriezentrum, das [...]

Schmölln

  • Schmölln

    Knopfstadt Schmölln Schmölln Die Stadt Schmölln liegt im Landkreis Altenburger Land und kann auf eine lange und wechselhafte Geschichte zurückblicken. So erfolgte die erste urkundliche Erwähnung als „Abbatia Zmulna“ im Jahre 1066 durch Kaiser Heinrich IV. Das Stadtrecht [...]

Folge uns bei

Zoom in Regular Zoom out

Geschichte

  • Geschichte des Herrschaftshauses Reuss

    Die historischen Wurzeln der bis zum Ende des Ersten Weltkrieges bestehenden souveränen deutschen Fürstentümer Reuß jüngerer Linie und Reuß älterer Linie liegen im 12. Jahrhundert. Die Fürsten Reuß sind vermutlich das einzige regierende deutsche Fürstenhaus, [...]

Verein Reußische Fürstenstraße

⇒ Route erstellen ?

Der Verein ♔ „Reußische Fürstenstraße e. V.“

  • Der Verein ♔ „Reußische Fürstenstraße e. V.“

    Der Verein „Reußische Fürstenstraße e. V.“ wurde im September 1992 gegründet. Ziel war es, eine kulturhistorische Straße in Ostthüringen zu konzipieren. Ihren Namen verdankt sie den in diesem Gebiet früher ansässigen reußischen Fürsten und deren [...]

Werbung

Beiträge