Fest rund um die Heinrichseiche

Vor einhundert Jahren wurde Memorialbaum auf Burgruine Reichenfels gepflanzt Reichenfels. Der Pflanzung der Heinrichseiche vor genau einhundert Jahren auf der Burgruine Reichenfels zu gedenken, lud das dortige Museum am Sonntag zu einem Fest rund um den bekannten Memorialbaum ein. Einst im Gedenken an Heinrich XXIV. gepflanzt, befindet sich die große Rot-Eiche im Zentrum des Ruinenareals […]