Auf den Spuren von Bernhard Stavenhagen in seiner Geburtsstadt Greiz

Im Rahmen einer historischen Stadtführung wurde vom Verein Reußische Fürstenstraße an Stavenhagens Geburtshaus in der Brauhausgasse 3 eine Gedenktafel enthüllt GREIZ. Am 24. November jährte sich der Geburtstag von Bernhard Stavenhagen, dem großen Sohn der Stadt Greiz, zum 150. Male. Im Rahmen einer historischen Stadtführung wurde an dessen Geburtshaus in der Brauhausgasse 3 eine Gedenktafel […]