Tourismusverband Vogtland: Hof & Handwerk

Tourismusverband Vogtland: Hof & Handwerk
Neue Broschüre stellt Hofläden und traditionelles Handwerk aus der Region vor. Foto: Tourismusverband Vogtland

Neue Broschüre stellt Hofläden und traditionelles Handwerk aus der Region vor

AUERBACH/GREIZ. Eine neue Broschüre des Tourismusverbandes Vogtland lädt zu einer kulinarischen Entdeckungsreise durch die Region ein. Geografisch von Nord nach Süd, stellen sich rund 40 Hofläden, Bauernmärkte und engagierte Direktvermarkter mit frischen Lebensmitteln aus der Region vor. Hinweise auf Führungen, Verkostungen und Hoffeste ergänzen die Angaben.
“Unsere Gäste fragen immer nach regionalen Produkten und typischen Spezialitäten. Beim Blättern in dieser Broschüre ist man beeindruckt, wie vielfältig und qualitativ hochwertig das Angebot im Vogtland inzwischen ist”, betont der Vorsitzende des Tourismusverbandes, Landrat Rolf Keil. Seine Stellvertreterin, Landrätin Martina Schweinsburg, freut sich insbesondere über die gelungenen Porträts der Betriebe, die mit Hilfe des Modellvorhabens “Land(auf)Schwung” neue, attraktive Angebote geschaffen haben. “Landwirtschafts- und Handwerksbetriebe haben in unserem ländlichen Raum eine lange Tradition. Liebevoll gestaltete Dorfläden, Käsereien oder Eventhöfe bereichern nicht nur das Angebot für Einheimische, sondern laden Gäste zu einer kulinarischen Entdeckungsreise ein”, so die Landrätin des Landkreises Greiz.
Die Broschüre “Hof und Handwerk” enthält auch Ferien- und Erlebnishöfe, die insbesondere Familien mit Kindern einen erlebnisreichen Landurlaub versprechen. Schauwerkstätten, Freilicht- und Bauernmuseen sowie viele Meister ihres Faches werden in der Rubrik “Traditionelles Handwerk” vorgestellt. Neben dem authentischen Erlebnis können Gäste Handgefertigtes erwerben und als Urlaubserinnerung mit nach Hause nehmen. Der Vertrieb erfolgt u.a. auf Messen und Präsentationen, durch Auslage in den Touristinformationen und bei Kooperationspartnern. Somit wird das Vogtland auf eine neu charmante Weise als attraktive Urlaubsregion vorgestellt.

Pressemitteilung Tourismusverband Vogtland @06.09.2018